The Tame and the Wild

sind
Seja Katharina ROCKEL (Stimme, Gitarre) und
Flëpp WENGER (Bass, Gitarre, Backings)

mit Band
Tom GOEDERT (Keyboards, Backings)
Alain KREMER (Gitarre)
Maurizio DI STASI (Gitarre, Backings)
Pete MERTENS (Drums)

The Tame and the Wild ist die nostagische indie folk Band rund um das Singer-Songwriter Duo Seja & Flëpp. In ihrer Musik wird angetrieben durch Gesang über menschliche Emotionen rund um die Natur, das Meer, die Sterne. Es geht ums jung bleiben und alt werden, um Resilienz und Liebe, über Kühnheit und Resignation. Über Ehrlichkeit und Erinnerungen. Die Songs berühren auf eine ganz persönliche Art und Weise und sind oft genau so naturverbunden, wie die Künstler die sie schrieben.

* * *

Facts

➡️ The Tame and the Wild spielten unter anderem schon: Indie Week Manchester (GB), Open Source Festival in Düsseldorf (DE) Rock-A-Field Festival (LU), Kulturdeck Festival, in Stuttgart (DE) und ein SofarConcert in Aachen (DE)

➡️ The Tame and the Wild veröffentlichten die EP „Before We Die“ (2018) auch als 10inch Vinyl

➡️ Zu den meisten Singles gibt es künstlerische Video-Clips auf YouTube

➡️ letzte Release ist die Single „We Lost More Than A Battle“ (02/2021)

➡️ The Tame and the Wild lieben Wohnzimmerkonzerte

➡️ The Tame and the Wild sollten im September 2020 auf dem Live At Heart Festival in Örebro (SE) auftreten, wegen Covid19 auf 2021 verschoben.

➡️ The Tame and the Wild arbeiten zusammen mit Jens-Peter Abele (Tonetemple Studios), Tom Gatti (Unison Studios), Sascha ‚Busy‘ Bühren (TrueBusyness Studios) und Dunstan Media House

➡️ The Tame and the Wild spielten in den letzten Monaten einige kleine, ausgewählte Open-Air Konzerte, zum Teil selbst mit organisiert, um den Kontakt mit dem Publikum nicht ganz zu verlieren.

➡️ The Tame and the Wild is nominated for INES#talents 2021.

* * *

Live

17. Juni 2021 – FDLM -Dudelange (L)
September 2021 – Örebro (SE)

* * *